Gäste-Info: Marktplatz 10, 95698 Neualbenreuth
09638 933-250
09638 91133

Zu Besuch beim Nachbarn: Eisenbühl & Co – vulkanische Frischlinge in der Fraisch

Geoparkwanderung am Sonntag, 14.07.2019 ab dem Fußgänger-Grenzübergang
Geoparkwanderung mit Sonja Schmid (Geoparkrangerin)
am Sonntag, 14.07.2019
ab 14:00 Uhr – ca. 3 Stunden

4,00 € pro Person, Kinder frei

Treffpunkt: Fußgänger-Grenzübergang

Auf einer Rundwanderung in Tschechien über den ehemaligen Säuerlingshammer und Altalbenreuth/Mýtina zum Vulkankegel des Eisenbühl begibt sich Sonja Schmid auf die Spuren von Geologie und Geschichte im bayerisch-böhmischen Grenzraum. Sie führt zu den jüngsten Zeugnissen des aktiven Vulkanismus in Böhmen und zu den Überresten der verschwundenen Dörfer im ehemaligen militärischen Sperrgebiet. Außerdem geht sie auf die Bedeutung des historisch einmaligen Fraischgebiets ein.

Weglänge rund 6,5 Kilometer. Bitte gültigen Personalausweis mitführen.

Vulkan Eisenbühl