Gäste-Info: Marktplatz 10, 95698 Bad Neualbenreuth
09638 933-250
09638 91133

Fairtrade-Gemeinde Bad Neualbenreuth

Seit Dezember 2020 trägt Bad Neualbenreuth den Titel "Fairtrade-Gemeinde".

Seit Dezember 2020 trägt Bad Neualbenreuth den Titel „Fairtrade-Gemeinde“.

Bei der Fairtrade-Kampagne geht es darum, Zeichen zu setzen für gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen. Der „Faire Handel“ unterstützt Produzentinnen und Produzenten in den Entwicklungsländern, insbesondere benachteiligte kleinbäuerliche Familien, um ihnen eine menschenwürdige Existenz aus eigener Kraft zu ermöglichen. Wichtigste Kriterien für den „Fairen Handel“ sind der Verbot von illegaler Kinderarbeit und Zwangsarbeit, menschenwürdige Arbeitsbedingungen sowie garantierte Mindestpreise. Für eine Bewerbung als Fairtrade-Gemeinde müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein.

Bad Neualbenreuth ist nach Kemnath, Tirschenreuth und Waldsassen die vierte Fairtrade-Gemeinde im Landkreis Tirschenreuth.

Von folgenden Geschäften, Gastronomen und Vereinen werden wir als „Fairtrade-Gemeinde“ unterstützt und sagen dafür herzlichen Dank!

  • Schützenverein Ottengrün
  • Landvolk und der Katholischen Landjugend Wernersreuth
  • Martha´s Getränkemarkt
  • Hofladen Adamhof
  • „Die Schaulade“
  • Altmugler Sonne
  • Kesslsimerhof
  • Hotel Pyramide
  • Grundschule
  • Gemeindeverwaltung
  • Pfarrei Wernersreuth

Neben den örtlichen Geschäften können Sie ausgewählte Fairtrade Waren auch bei uns in der Gäste-Information in Bad Neualbenreuth erwerben.

  • Kaffeebohnen
  • gemahlener Kaffee
  • Vollmilch- und Zartbitterschokolade
  • Sekt
  • Glühwein rot und weiß
  • verschiedene Tee- und Kekssorten

Gerne erhalten Sie auch individuell gestaltete Geschenke mit unseren leckeren Fairtrade Waren.

Kaffee1 - Kopie
Schoko
Geschenkset