Gäste-Info: Marktplatz 10, 95698 Neualbenreuth
09638 933-250
09638 91133

Blickpunkte um Neualbenreuth

Rund um Neualbenreuth und am Fuße des Tillenberges wurden fünf „Blickpunkte“ mit jeweils großzügigem Panoramablick als Informationspunkte geschaffen

Unter Federführung des GEOPARK Bayern-Böhmen wurde gemeinsam mit der Stadt Tachov ein ETZ-Förderantrag über die Regierung der Oberpfalz gestellt.

Rund um Neualbenreuth und am Fuße des Tillenberges (mit seiner umfangreichen Geologie und Montangeschichte) wurden fünf „Blickpunkte“ mit jeweils großzügigem Panoramablick als Informationspunkte mit hochwertigen Sitzgelegenheiten und Schautafeln geschaffen. Die Blickpunkte informieren über die Geologie (lokal und Grenzgebirge), den jungen Vulkanismus, Tektonik sowie die Besiedlungsgeschichte. Die Blickpunkte wurden barrierefrei errichtet.

Die Maßnahme wird mit dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) – Ziel ETZ Freistaat Bayern – Tschechische Republik 2014-2020“ mit 85% der zuwendungsfähigen Kosten gefördert.

Das Projekt hat zum Ziel, auf der Grundlage des beiderseits der Grenze vorhandenen geologischen Naturerbes und des Montanerbes, die Entwicklung der Region nachhaltig zu fördern. Dabei sollen die einheimische Bevölkerung und Gäste für das Natur- und Kulturerbe sensibilisiert werden, um es kennenzulernen, zu besuchen und damit die Region zu bewerben.

Blickpunkt Hochbehälter
foerderhinweis_570x276